Sunseeker umarmt sein Rennsporterbe mit unglaublichem New Hawk 38

Sunseeker, der sich nie auf seinen Lorbeeren ausruhen konnte und nach mehreren Jahren der Spekulation den bevorstehenden Start eines neuen Hochleistungs-Tagesboots, des Hawk, bekannt gibt 38 .

Sunseeker ist zu seinen Leistungswurzeln zurückgekehrt und liefert zusammen mit Fabio Buzzi Design, Gewinner von, einen aufregenden und dynamischen, abgestuften Rumpf 43 World Speed Records und 55 Weltmeisterschaft!

Das neue Hochleistungsmodell, das auf dem Rennsport des Unternehmens basiert, wird in der Lage sein, gemütlich zu sein 70 MPH ( 62 kts) "out of the box" mit Standard-Twin-Quecksilber 400 R Außenborder gepaart mit Mercury Racing Digitaler Null-Aufwand drosselt. Der Rumpf wurde optimiert, um die neueste Außenbordmotortechnologie zu nutzen, die nicht nur Leistungsvorteile bietet, sondern auch eine kostengünstige Wartung für die Kunden. Für noch mehr Leistung sind andere Außenbordmotoren auf besondere Bestellung erhältlich.

Das alles neu FB Design Der patentierte Strukturschaumrumpf mit 'Anti-Dive'-Bug sorgt nicht nur für ein unsinkbares Boot, sondern reduziert auch die Vibrations- und Geräuschübertragung auf ein absolutes Minimum. Aufblasbares Hypalon zur Verringerung des seitlichen Nickens und zur Erhöhung des Komforts und der Sicherheit beim Laufen mit hoher Geschwindigkeit 866 STAB® Rohre sind serienmäßig montiert und bieten den zusätzlichen Vorteil eines integrierten Kotflügels für einfaches Einsteigen und Stabilität im Anker.

Während das unglaubliche Design, die Funktionen und die Ausstattung den ultimativen Anreiz für ein Tagesboot bieten, wird es dank seiner hervorragenden Leistung immer den ersten Ankerplatz oder das beste Strandrestaurant erreichen. Mit einer Auswahl an Lackierungen und Polsterungen wird es auch zum ultimativen Superyacht-Verfolgungsboot. Wahrscheinlich sind keine zwei Boote gleich.

Für diejenigen, die vor Anker die Sonne genießen möchten, ist das Vordeck mit einem Sonnenpolster mit erhöhten festen Kopfstützen und einem optionalen Vordach-Segelüberdach ausgestattet. Die nach hinten gerichteten U-förmigen Sitze sind um einen schnell auswechselbaren Tisch aus Carbon oder lackiertem Material angeordnet, der in Sekunden verstaut werden kann.

Die Helmstation ist zentral gelegen und wird durch eine integrierte, belüftete Doppelkrümmungsglasscheibe mit einer schwarzen Carbon-Hartfaserplatte und seitlichen Schirmen abgeschirmt, um den Wind abzulenken.

Ausgestattet mit einem Simrad-Navigationssystem besteht die Steuerkonsole aus dem Allerneuesten 16 -Zoll Evo 3 Touchscreen-Multifunktionsdisplay mit GPS- und Wi-Fi-Funktion. Der Simrad-Bildschirm ermöglicht den Zugriff auf das CZone® DC-Schaltsystem, um alle wichtigen Systeme einschließlich Beleuchtung, Batterien, Pumpen und LED-Navigationsleuchten steuern zu können. Darüber hinaus ist das Lumishore LED-Beleuchtungspaket über die Simrad-Bildschirme über das Gerät steuerbar Lumi-Link intelligente Beleuchtungsanwendung, um ein Spektrum an Farben und Effekten anzubieten.

Die Servolenkung wird durch das intelligente, mit Leder getrimmte Neigungslenkrad bereitgestellt, das die volle Kontrolle über das Navigationssystem bietet.

Unter dem Ruder befindet sich das Toilettenfach mit Waschtischunterschrank, Edelstahl-Waschbecken, Oberlichter und Master-Panel des CZone® DC-Schaltsystems. durch eine zusätzliche repliziert 5 Farb-Touchscreen zur Gewährleistung der vollen Redundanz für kritische Systeme.

Achtern der Konsole sind vier FB Design Rennsitze für Geschwindigkeit und Leistung. Mit stoßdämpfender Abschwächung 120 mm Hub, elektrohydraulische Stellantriebe und elektrische Aufspannvorrichtungen können die Insassen entweder sitzen oder stehen, um optimalen Komfort und Sicherheit zu gewährleisten.

Am Heck befindet sich eine Dreisitzbank mit der Möglichkeit für zwei Schubladen-Kühlschränke. Das große technische Fach ist über eine klappbare Zugangsluke leicht zugänglich.

Im gesamten Boot gibt es mehrere integrierte Stauräume, z. B. einen kavernösen Staufach mit Kohlefaserdeckel am Bug, der für eine Vielzahl von Spielzeugen verwendet werden kann, darunter zwei SEABOBs mit speziellen, an der Stirnwand angebrachten Ladeeinheiten. Der selbstentleerende Verbundbelag aus Platin mit weißem Verkorken bietet noch mehr Stauraum mit einem großen zentralen Schließfach, in dem ein Rettungsfloß oder ein aufblasbares Paddelboard Platz finden.

Jedes Detail des Bootes wurde mit Blick auf die Leistung bis hin zu den Kohlefaser-Haltegriffen mit polierten Edelstahlhalterungen, einziehbaren Klemmen, Kompressionsverschlüssen und einem kundenspezifischen Audiosystem mit polierten Edelstahl-Lautsprechergittern, nach hinten gerichteten Schwimmlautsprechern und einem speziellen Design entwickelt optionale subs.

Kommentare zum Hawk 38 Sunseeker-CEO Christian Marti sagte: „Das Erbe der Marke Sunseeker ist einzigartig. Wir sind die technischen Experten auf diesem Gebiet und liegen in der DNA der Marke. Ich habe zuvor mit FB Design auf dem XS gearbeitet 2000 und XS Sport schon 18 Sunseeker hat diesen Bereich schon vor Jahren dominiert und wird dies auch mit diesem technologisch fortschrittlichen, innovativen Modell tun.

„Um den Markt und damit die echte Kundennachfrage richtig zu verstehen, haben wir detaillierte Untersuchungen durchgeführt, um die Breite dieses komplexen Sektors voll zu würdigen. Jetzt ist die perfekte Zeit für ein Hochleistungs-Tagesboot, das nach hohen Maßstäben entworfen, konstruiert und gebaut wurde. der neue Hawk 38 wird eine Erfahrung wie nichts anderes auf dem Markt liefern. “

Ihr Browser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Browser jetzt aktualisieren

×

Portions of this page translated by Google.