Beim Cannes Yachting Festival hat die neue 116 Yacht Premiere

Sunseeker International kündigt mit großer Begeisterung die Premiere seiner eindrucksvollen 116 Yacht bei Europas führender In-Water-Bootsmesse an: dem Cannes Yachting Festival.

Die 116 Yacht verkörpert mit ihrer eleganten Linienführung, der offenen Raumaufteilung und der stilvollen Einrichtung die kommende Generation längerer Superyachten. Grundlage der 116 Yacht ist der klassische, tiefe V-förmige Rumpf der Sunseeker. Er manövriert sich bei 10 Knoten Fahrt und einer maximalen Reichweite von 1.250 Seemeilen ebenso komfortabel, wie bei maximaler Leistung von 26 Knoten.

Das einzigartig schnittige Design der 116 Yacht macht dieses Boot zur ultimativen Yacht für stilvolle Freizeitgestaltung. Das Vordeck wurde nach dem Club-Konzept als integrierter und abgeschlossener Freizeitbereich gestaltet, der sich optional mit einem Whirlpool ausstatten lässt. Die Flybridge fällt mit ihrem die ganze Breite einnehmenden, einfahrbaren Sonnendach und der weitläufigen Sitzgarnitur mit Essbereich ins Auge. Weiterhin bietet die Flybridge-Ausstattung eine vergrößerbare Bar mit Spüle, Sonnenliegen, zwei Steuerstandsitze und optional einen Whirlpool. Eine elektronisch gesteuerte Flügeltür aus Kohlefaser verschafft der Besatzung vom Steuerhaus aus bequemen Zugang zum seitlichen Außendeck.

Inside, the 116 Yacht’s most eye-catching new design feature includes floor to ceiling glazing in the full beam master stateroom, creating bigger, brighter owner’s accommodation affording maximum privacy. Full height glass in the saloon also combines with sleek cut-away deck bulwarks to flood the living accommodation with natural daylight, bringing an astonishing sense of size and space to the interior of an already spacious yacht.

Bei der 116 Yacht kann der Eigentümer über Sunseekers einzigartigen Bespoke-Service jedes Element der Innenausstattung und Raumaufteilung nach seinem persönlichen Geschmack gestalten. Die Standardausstattung ist für 10 Gäste in 5 Kabinen ausgelegt, doch potentiell können je nach gewählten Optionen und Aufteilung noch mehr Personen untergebracht werden.

Sunseeker zeigt sein erstaunliches Sortiment wunderschöner Motoryachten bei der ersten Messe der Yachtbranche, die in der Bucht von Cannes über 500 Yachten, 500 Aussteller und mehr als 50.000 Besucher versammelt. Die In-Water-Messe wird garantiert jeden Besucher beeindrucken – nicht zuletzt auch deshalb, weil Sunseeker die schicke und schnittige neue Predator 68 MK II und als Weltpremiere obendrein die Manhattan 52, die eindrucksvolle 95 Yacht, die luxuriöse 80 Sport Yacht und den wendigen Hochleistungskreuzer San Remo präsentiert.

Verkaufsleiter Sean Robertson von Sunseeker International: „Sunseeker nimmt für sich in Anspruch, die besten leistungsstarken Luxusmotoryachten der Welt zu bauen, und die neue Generation von Superyachten, die wir dieses Jahr vorstellen, erfüllt diesen Anspruch auf überwältigende Art und Weise. Jedes neue Modell ist durch und durch und unverwechselbar eine Sunseeker und wir werden mit Stolz beobachten, wie die 116 Yacht in den kommenden Monaten die Meere erobern wird. Wir haben keinen Zweifel daran, dass diese aufregende neue Yacht zu den Marktführern gehören wird.“

Sunseeker International kündigt mit großer Begeisterung die Premiere seiner eindrucksvollen 116 Yacht bei Europas führender In-Water-Bootsmesse an: dem Cannes Yachting Festival.

Die 116 Yacht verkörpert mit ihrer eleganten Linienführung, der offenen Raumaufteilung und der stilvollen Einrichtung die kommende Generation längerer Superyachten. Grundlage der 116 Yacht ist der klassische, tiefe V-förmige Rumpf der Sunseeker. Er manövriert sich bei 10 Knoten Fahrt und einer maximalen Reichweite von 1.250 Seemeilen ebenso komfortabel, wie bei maximaler Leistung von 26 Knoten.

Das einzigartig schnittige Design der 116 Yacht macht dieses Boot zur ultimativen Yacht für stilvolle Freizeitgestaltung. Das Vordeck wurde nach dem Club-Konzept als integrierter und abgeschlossener Freizeitbereich gestaltet, der sich optional mit einem Whirlpool ausstatten lässt. Die Flybridge fällt mit ihrem die ganze Breite einnehmenden, einfahrbaren Sonnendach und der weitläufigen Sitzgarnitur mit Essbereich ins Auge. Weiterhin bietet die Flybridge-Ausstattung eine vergrößerbare Bar mit Spüle, Sonnenliegen, zwei Steuerstandsitze und optional einen Whirlpool. Eine elektronisch gesteuerte Flügeltür aus Kohlefaser verschafft der Besatzung vom Steuerhaus aus bequemen Zugang zum seitlichen Außendeck.

Zu den auffallendsten Neuheiten im Innern der 116 Yacht gehört die vom Boden bis zur Decke reichende Verglasung der die ganze Breite des Schiffs einnehmenden Hauptkabine. Hier genießt der Eigentümer maximale Privatsphäre in lichtdurchfluteter und geräumiger Atmosphäre. Die bis zur Decke reichende Glaswand des Salons harmoniert bestens mit der schnittigen Reling und lässt jede Menge Tageslicht in den hellen Wohnbereich ein. Das verstärkt noch zusätzlich den Eindruck erstaunlicher Geräumigkeit dieser an sich schon geräumigen Yacht.

Bei der 116 Yacht kann der Eigentümer über Sunseekers einzigartigen Bespoke-Service jedes Element der Innenausstattung und Raumaufteilung nach seinem persönlichen Geschmack gestalten. Die Standardausstattung ist für 10 Gäste in 5 Kabinen ausgelegt, doch potentiell können je nach gewählten Optionen und Aufteilung noch mehr Personen untergebracht werden.

Sunseeker zeigt sein erstaunliches Sortiment wunderschöner Motoryachten bei der ersten Messe der Yachtbranche, die in der Bucht von Cannes über 500 Yachten, 500 Aussteller und mehr als 50.000 Besucher versammelt. Die In-Water-Messe wird garantiert jeden Besucher beeindrucken – nicht zuletzt auch deshalb, weil Sunseeker die schicke und schnittige neue Predator 68 MK II und als Weltpremiere obendrein die Manhattan 52, die eindrucksvolle 95 Yacht, die luxuriöse 80 Sport Yacht und den wendigen Hochleistungskreuzer San Remo präsentiert.

Verkaufsleiter Sean Robertson von Sunseeker International: „Sunseeker nimmt für sich in Anspruch, die besten leistungsstarken Luxusmotoryachten der Welt zu bauen, und die neue Generation von Superyachten, die wir dieses Jahr vorstellen, erfüllt diesen Anspruch auf überwältigende Art und Weise. Jedes neue Modell ist durch und durch und unverwechselbar eine Sunseeker und wir werden mit Stolz beobachten, wie die 116 Yacht in den kommenden Monaten die Meere erobern wird. Wir haben keinen Zweifel daran, dass diese aufregende neue Yacht zu den Marktführern gehören wird.“

Ihr Browser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Browser jetzt aktualisieren

×