Sunseeker veröffentlicht exklusive Bilder der neuen 131 Yacht

Grundlage dieser großen Dreideck-Yacht ist der tiefe V-förmige Rumpf der Sunseeker. Er manövriert sich bei 10 Knoten Fahrt und einer maximalen Reichweite von 1,500 Seemeilen ebenso komfortabel, wie bei maximaler Leistung von 23 Knoten.

Verkaufsleiter Sean Robertson von Sunseeker International: „Es ist uns eine Freude, diese unglaublichen neuen Bilder der 131 Yacht zu veröffentlichen und jedem zu zeigen, was für ein außerordentliches Schiff wir da bauen. Es baut auf dem Erfolg der Plattform unserer erprobten 40-Meter-Yacht auf und steckt voller technischer Innovation und verbesserter Ausstattung, die Gestaltung ist zeitgemäß und lässt sich in jeder Hinsicht auf die Vorstellungen unserer anspruchsvollsten Kunden abstimmen.

Die ersten Exemplare dieser fantastischen Yacht wurden bereits an Kunden in den USA, der Türkei, Großbritannien und Hongkong verkauft, was die starke Nachfrage und das globale Interesse bestätigt, die wir für diese aufregende neue Entwicklung erwarten. Die Investition in Produktneuheiten bildet den Kern unseres Geschäfts und die 131 Yacht ist nur eines von vier neuen Modellen für die Saison 2015/16.“

Die Bauzeit einer jeden neuen 131 Yacht liegt bei rund einem Jahr bei einer Produktionskapazität für den simultanen Bau von bis zu fünf Schiffen. Der nächste verfügbare Liefertermin ist November 2016.

Sunseeker International hat exklusive neue CGI-Bilder der mit Spannung erwarteten, neuen 131 Yacht veröffentlicht, die zur Zeit in Poole, England, gebaut wird. Auf der Grundlage der ausgesprochen erfolgreichen Plattform der 40-Meter-Yacht gibt die neue 131 der Superyacht-Kategorie von Sunseeker eine neue Dimension: Sie ist in Sachen Design wie Verarbeitung ein wirklich besonderes Boot. Die Markteinführung ist für Januar 2016 geplant und die Nachfrage ist so groß, dass die ersten vier Exemplare bereits verkauft sind.

Das eindrucksvolle, neue Bild zeigt die hochwertige Qualität und Liebe zum Detail, welche diese neue Variante der bewährten Superyacht-Plattform von Sunseeker auszeichnen. Eine herausragende Eigenschaft ist die Verwendung von Glas in der Hauptkabine, im Salon und oberen Salon mit ihrer hellen, lichtdurchfluteten und komfortablen Atmosphäre, in der Eigentümer und Gäste angenehme Entspannung finden.

Bei der 131 Yacht kann der Eigentümer über Sunseekers einzigartigen Bespoke-Service jedes Element der Innenausstattung und Raumaufteilung nach seinem persönlichen Geschmack gestalten. Die Standardausstattung ist für zehn Gäste in fünf Kabinen ausgelegt, doch potentiell können je nach gewählten Optionen und Aufteilung bis zu 12 untergebracht werden.

Die neue Anordnung der Decks ist durch tiefe Lounge-Sitze geprägt, die Eigentümern und Gästen jede Menge Bequemlichkeit bieten. Darüber hinaus wurden das äußere Sonnendeck und das Achtercockpit auf dem Oberdeck um rund zwei Meter verlängert, was an Deck zusätzlichen Platz für eine neue Bar, Sitzgelegenheiten und Extraausstattung wie Kühlschrank, Eismaschine und Spüle geschaffen hat. Unten in der Garage findet ein bis zu 6,0 m langes Beiboot und zwei Jetskis Platz.

 

Grundlage dieser großen Dreideck-Yacht ist der tiefe V-förmige Rumpf der Sunseeker. Er manövriert sich bei 10 Knoten Fahrt und einer maximalen Reichweite von 1,500 Seemeilen ebenso komfortabel, wie bei maximaler Leistung von 23 Knoten.

Verkaufsleiter Sean Robertson von Sunseeker International: „Es ist uns eine Freude, diese unglaublichen neuen Bilder der 131 Yacht zu veröffentlichen und jedem zu zeigen, was für ein außerordentliches Schiff wir da bauen. Es baut auf dem Erfolg der Plattform unserer erprobten 40-Meter-Yacht auf und steckt voller technischer Innovation und verbesserter Ausstattung, die Gestaltung ist zeitgemäß und lässt sich in jeder Hinsicht auf die Vorstellungen unserer anspruchsvollsten Kunden abstimmen.

Die ersten Exemplare dieser fantastischen Yacht wurden bereits an Kunden in den USA, der Türkei, Großbritannien und Hongkong verkauft, was die starke Nachfrage und das globale Interesse bestätigt, die wir für diese aufregende neue Entwicklung erwarten. Die Investition in Produktneuheiten bildet den Kern unseres Geschäfts und die 131 Yacht ist nur eines von vier neuen Modellen für die Saison 2015/16.“

Die Bauzeit einer jeden neuen 131 Yacht liegt bei rund einem Jahr bei einer Produktionskapazität für den simultanen Bau von bis zu fünf Schiffen. Der nächste verfügbare Liefertermin ist November 2016.

Ihr Browser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Browser jetzt aktualisieren

×